Mottowoche und das Ende der Schulzeit

Outfit, Thoughts

Nun ist es wirklich so weit, die Schule ist vorbei und die Mottowoche hat meinem Körper die letzte Energie geraubt…

Nach dieser anstrengenden und ewig langen Woche, liege ich in meinem Bett und genieße die Ruhe. Keine laute Musik, keine grölenden Menschen, keine Tränen des Abschieds oder der Angst.

Das alles ist jetzt erstmal vorbei und auch wenn die Trauer und die Furcht vor der Zukunft bleibt, existiert dieses wundervolle Gefühl einen neuen Lebensabschnitt begonnen zu haben.
Was macht man eigentlich ohne Schule?
Ich kümmere mich nun erstmal um meine Zukunft und arbeite an meiner Bewerbungsmappe.
Was genau ich vorhabe und wie es für mich weiter aussieht, erzähle ich euch lieber, wenn ich selber einen besseren Durchblick bekommen habe.
Für mich zählt nun zunächst die Ruhe und mein Schlaf.
Zwei Dinge die definitiv zu kurz gekommen sind.
In meinem heutigen Post seht ihr also erstmal nur zwei Bilder meiner Outfits in der Mottowoche. Mehr habe ich noch nicht und die Bilder mit meinen Freunden und Mitschülern möchte ich nicht veröffentlichen.
Nicht jeder will auf einem Blog zu sehen sein. 😉
Ich wünsche euch einen angenehmen Abend und schlafe mich nun weiter aus.
Liebe Grüße und gute Nacht!
1. Bild: Steve Irwin (Crocodile Hunter); Kindheitshelden
2. Bild: Asi Tag 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s