When a dream comes true.

Things, Thoughts

Freitag Abend. Nach diesem langen anstrengenden Tag lag ich endlich im Bett und konnte mich entspannen. Ihr könnt es lesen, ich habe nicht lang gebraucht bis ich dann eingeschlafen war und somit kamen die Träume über mich.

Was genau passiert ist, kann ich euch nicht verraten. Es war schließlich ein Traum, doch eins weiß ich… Ich hab Guido die Hand geschüttelt.

Bild

Am nächsten Vormittag öffne ich die Facebook App auf meinem Handy und sehe einen Post von Guido. Er wird in Köln sein! Im Galeria Kaufhof! 

Nun, es vergingen keine 10 Sekunden bis ich mich angefangen habe fertig zu machen und los gefahren bin. 

Bis ich endlich ankam, habe ich zwar die Show verpasst und nicht viel von seiner Unterwäsche zu sehen bekommen, doch ich stand direkt in der Reihe für ein Autogramm! Was will ich mehr?

Ich musste keine zehn Minuten warten bis ich zu ihm gehen konnte und neben ihm stand… So gezittert habe ich noch nie…

Bild

Also meine Lieben! Die Fahrt hat sich gelohnt und ich durfte kurz mit ihm sprechen und ein paar Fotos schießen! 

Es war toll! 🙂

Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s