Stressed?

Uncategorized

But well dressed!

Das ist in den letzten Tagen mein Motto. Heute ging es entspannter zu und ich dachte…. Ich könnte euch ja mal meinen Tag vorstellen.

Bild

Um acht Uhr stehe ich auf. Kein Wecker, nur die Sonnenstrahlen die mich wach kitzeln und mir über die Haut streicheln… Ein bisschen Ordnung in die Wohnung bringen und das Frühstück vorbereiten. So ziemlich normal halt. Das leckere Brot und die heiße Tasse Milch ist verschlungen, meine Haare sitzen perfekt, das Kleid ist gebügelt und das Make Up aufgetragen – Nun kann die Foto – Session los gehen. Raus und einen schönen Ort suchen… Was passt zu meinem Outfit? Ein weißes Kleid, braune Schuhe… Ein bisschen Hippie. Also auf die Wiese, oder wollen wir einen harten Kontrast rein bringen?… Gute Frage. Es ist zehn Uhr, etwas früh um sich den Kopf zu zerbrechen, nicht wahr?

Die Fotos sind gemacht, bearbeitet, vorbereitet. Ich muss sie heute Abend nur noch in den Beitrag einbetten und hochladen. Perfekt. Das sanfte Klingeln meiner Tür erklinkt. Ich öffne meinem besten Freund die Tür und nach einem kurzen Gespräch geht es für uns drei nach Ikea. Zum sechsten mal in diesem Monat. 

Ich bin Blogger, ich möchte euch mein Leben zeigen, also soll auch meine Wohnung gut aussehen… Nicht nur ich. Der Einkauf ist schleppend – Was erwartet man? Das Möbelhaus ist riesig und lockt einen durch die am schönsten eingerichteten Zimmer, die man je zu Gesicht bekommen hat… Das passt in unsere Wohnung und dies würde die Ecke am Schreibtisch beleben! Ein bisschen mehr Licht und diese Vasen können doch nicht schaden, oder? Gut, so ist also unser Einkauf erledigt und wir auch. Die Sachen werden verfrachtet und wir fahren zum entspannen in ein Café. Wundervolles Aroma erfüllt meine Nase und meine Lippen sehnen sich nach diesem australischen Kaffe, den ich in Neuseeland so liebte. Fernweh? Ich keinne keine Sehnsucht nach meiner Heimat. Mich zieht es immer in die Ferne.

Bild

 

Der Kaffe getrunken, die Sonne genossen und die Gedanken an die Sehnsucht vergraben. Wie soll der Tag weiter gehen? Habe ich schon genug Bilder? Sollte ich nicht noch ein Paar machen? Die Grünfläche dort hinten sieht doch sehr einladent aus und es könnte nicht schaden. 

Es geht weiter. Die Waren aus dem Möbelparadies wollen aufgebaut werden. Erst zum Baumarkt, zu Freunden, alles besorgen…. Bohrmaschienen, Dübel, Schrauben. Ich bin eine Dame, so etwas findet man in meinen Schubladen nicht… Vielleicht noch einen Hammer (Und ein paar Nägel, die ich beim einziehen aus den Wänden gerissen hatte..)! Ok, alles besorgt, dann kann es ja nach Hause gehen, aber nein. Es kommt kein weiterer Kaffe, keine Entspannung. Wir packen aus, messen nach, räumen um und räumen letzten Endes auch wieder auf… Die warme Sonne, die mich doch so schön wach gekitzelt hatte neigt sich dem Schlaf entgegen und der Mond strahlt mir in mein müdes Gesicht.

Alles erledigt? Sex and the City läuft doch noch! Aber nun… Mein Laptop steht dort auf meinem Schreibtisch, die Kamera mit den ganzen Bildern daneben und ein Video wolltest du auch noch aufnehmen! Schnell an die Arbeit und Bilder aussortieren, bearbeiten, perfektionieren, schreiben, hochladen, entspannen, Füße hochlegen. 

Ich will nicht aufstehen, will liegen bleiben, aber die Katze will ihre Streicheleinheiten und das Essen, meine Großmutter brauch meine Hilfe und die Nachbarn haben da noch ein Anliegen. Na dann, ich bin ein guter Mensch und will nicht als Ameise zurück kehren! 

 

Ja meine Lieben, das ist mein Tag. Nun liege ich hier im Bett und betrachte meine Wohnung. Wollt ihr sehen wie ich lebe? Nun, das Video sollte bald auf YouTube zu finden sein! 

Mein Alltag klingt stressig, aber ganz so doll unterscheiden tut er sich nicht von denen eines anderen Mädchens mit meinen Anliegen… Was solls! Ich wollte euch alles vorstellen und das habe ich. Einen schönen Abend und egal was ihr schaut, ob Fußball oder Sex and the City, macht euch eine angenehme Nacht.

Bild

Advertisements

2 Gedanken zu “Stressed?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s