Grün ist mein neues schwarz.

Uncategorized

Hättet ihr mich vor London gesagt, dass hier mal ein Post mit einer grünen Skinny Jeans online kommt, hätte ich gelacht – Vielleicht auch nur geschmunzelt, aber eigentlich mag ich meine Jeans und Hosen in schwarz und grau am liebsten.

Heute möchte ich euch trotzdem ein Outfit zeigen, dass mich davon überzeugt hat bei Hosen auch mal zur Farbe zu greifen!

IMG_1000

Das Outfit ist einfach und gemütlich – Macht durch die Statement Kette und die sacht grüne Hose trotzdem was her. Die Boots und der flauschige, anders kann man es nicht sagen, Cardigan runden alles ab und machen es herbsttauglich.

Wie ihr seht sitze ich an der U-Bahn Station in Edgeware. Etwas weiter weg von dem ganzen Tumult, aber ein wundervoller Ort um zu leben. Ein Shopping Center und ein paar Hand voll kleiner Geschäfte, die einen mit allem versorgen. Hier hatten wir eine ganze Wohnung für uns – Ich kann euch Airbnb nur empfehlen! Sehr günstig und wunderschön. Um trotzdem günstig rumzureisen haben wir uns die Oyster Card gekauft, die uns ein paar Pound ersparrt hat. Von hier aus startete also jeden Tag ein kleines Abenteuer durch diese wundervolle Stadt. Ein kleines Frühstück zuhause – Egal ob es nun eine Schüssel Fruit Loops oder ein Brot mit Marmelade war – dann hieß es auf. Wir haben die Stadt von Morgens bis Abends unsicher gemacht, wobei wir am liebsten am Camden Market gegessen haben – Perfekt wenn ihr etwas aus anderen Ländern probieren wollte und für zehn Euro könnt ihr euch einen ganzen Tag lang satt essen!

Nun zu der Hose. Es war das letzte Teil, dass ich mir in London gekauft habe, aber nur eins von vielen. Ich hab sie mitgenommen weil… Ich weiß es nicht genau. Sie hat mich quasi angezogen. Saß perfekt, fast wie angegossen und teuer war sie auch nicht, also landete sie kurzer Hand in einer der vielen Tüten (ich hab sie vorher natürlich bezahlt!). Aber womit kann man sie am besten kombinieren?

Das grün ist dunkel und nimmt dem Outfit somit viel Helligkeit, deswegen würde ich euch empfehlen ein helles Oberteil zu kombinieren. Ich bevorzuge immer ein cremiges weißes Shirt, oder eine Bluse und kombiniere dann einen dunklen Cardigan. Der Schmuck und die Schuhe dürfen dabei ruhig auffällig sein, jedoch wollte ich nicht mit Highheels durch London rennen.

Was haltet ihr vom Outfit?

IMG_0987

 

 

 

Habe ich euch schonmal von meinem Musikgeschmak erzählt? Nun, die Jungs von „The King’s Parade“ haben ihn perfekt getroffen! Ihr findet sie auf Facebook – Ich hab sie am Camden Market entdeckt!

IMG_1089

 

Hose – H&M

Cardigan – H&M

Boots – Clarks

Tasche – H&M

Hut – H&M

Advertisements

2 Gedanken zu “Grün ist mein neues schwarz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s