Flared Jeans, flared tempers

Outfit

Die perfekte Jeans gibt es für mich nicht.

IMG_0319

Meine Hosen wechseln von Tag zu Tag, je nach Laune und Gefühl. Culottes sind für mich einfach die Freiheit und das leichte Gefühl an Tagen, an denen man weiß dass sie gut werden. Skinny Jeans die Allrounder, für die Momente, an die man sich sowieso nicht erinnert, aber Flared Jeans?

Für mich bis jetzt der reinste Horror, was wahrscheinlich an der Hummel liegt, die mir damals in die weiten Beine geflogen ist und mich an einer sagbar unangenehmen Stelle gestochen hat. Damals, in der Grundschule, als man noch die Coolste war, wenn der Schlag soweit wie eine Schleppe reichte.

Heute greife ich zu einer Variante die eher Casual ist und für mich alltäglich wie auch in der Redaktion perfekt zu kombinieren. Ich liebe sie und ich liebe es den Look mit dem Rollkragen Pullover zu reduzieren.

Die Tage werden eisig kalt meine Lieben. Ich bin mir sicher, dass mich das Outfit stylisch durch den Herbst bringt.

IMG_0340IMG_0297

Flared Jeans / Mango

Pullover / H&M

Schuhe / Urban Outfitters (ähnliche hier)

Advertisements

3 Gedanken zu “Flared Jeans, flared tempers

  1. Du hast recht, die Tage sind schon eisig kalt und es hat noch nicht mal unter 0 Grad.. Dein Outfit ist dafür sicherlich bestens geeignet 🙂 Ich mag deinen Pulli sehr und obwohl ich eigentlich keinen Rollkragen mag, könnte ich ihn in diesem Fall ertragen 😉 Liebe Grüsse, Heike

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s